Speed Test
Mein erster camino

Im Juni 2007 wurde für mich ein fast vergessener Gedanke Wirklichkeit.

Vor etwa 14 Jahren habe ich zum ersten Mal den camino kennengelernt. Damals allerdings ganz nobel: im Cabrio von Parador zu Parador. Es war eine herrliche Reise, die nur einen Fehler hatte: Sie war mit 10 Tagen von Bilbao aus an der nordspanischen Küste entlang bis Santiago de Compostela und quer durch das Land über Leon, Burgos und Pamplona zurück viel zu kurz geplant. Irgendwann wollte ich diesen Weg einmal in aller Ruhe GEHEN. Und in  diesem Sommer war es soweit!

Mit einer Freundin habe ich mich auf den Weg gemacht. Hier sind meine Erlebnisse.

27.12.07 11:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de